TAG Heuer Porsche FE Team

TAG Heuer Porsche FE Team

TAG Heuer Porsche FE Team

Alle Ergebnisse

Rennen

5

Siege

0

Podiumsplätze

1

Nach mehr als 30 Jahren kehrt Porsche zurück in die Welt der Formel-Rennen und feiert sein Debüt in der Saison 2019/20 der ABB FIA Formula E Championship. Zum ersten Mal in der Geschichte wird der deutsche Autobauer direkt gegen die anderen deutschen Automobilriesen Audi, BMW und Mercedes-Benz antreten. 

Der Einstieg von Porsche in die Formula E ist der jüngste Schritt in der Geschichte des deutschen Herstellers, der auf eine der längsten, bis in die 1950er Jahre zurückgehende Erfolgsbilanz im Motorsport zurückblicken kann. Nach seinem jüngsten Erfolg im Langstreckenrennen – mit mehreren Siegen in den Kategorien LMP1 und GT – wendet sich der Autobauer in Vorbereitung für die nächste Generation von elektrischen Porsche-Straßenfahrzeugen nun der rein elektrischen Rennserie zu.   

Nach einem Jahrzehnt im Hybrid- und Elektro-Rennsport und der Markteinführung seines ersten Hybrid-Rennwagens – dem 911 GT3 R Hybrid – im Jahr 2010 tritt Porsche nun direkt in der wettbewerbsintensivsten Rennserie der Motorsportwelt an. Nach Porsches erstem Hybrid-Rennwagen ging im Jahr 2015 der 918 Spyder auf die Straße. Dieses Modell war zum Teil die Grundlage für den 919 Hybrid-Rennwagen, den Neel Jani und Andre Lotterer 2017 im 24-Stunden-Rennen von Le Mans fuhren. 

Nun sind beide Fahrer wieder vereint, um sich in der ABB FIA Formula E Championship mit elf anderen Teams zu messen und auf den Straßen der fortschrittlichsten Städte der Welt den Kampf um den Titel auszutragen.