BMW i Berlin 2019 E-Prix

Rennen 10 | 25. Mai 2019

TICKETS KAUFEN
R10
Tage
Stunden
Minuten
Merken Sie sich diesen Termin vor

BMW i Berlin 2019 E-Prix

25 May 2019

Die ABB FIA Formula E Championship ist zurück in Berlin. 22 neue Gen2-Autos kämpfen am Berliner Flughafen Tempelhof um den vorletzten Lauf der europäischen Voestalpine-Rennen. Mach dich bereit, Berlin – die Formula E ist zurück.

Das ist letztes Mal passiert ...

Sehen Sie sich die besten Ausschnitte des Rennens vom letzten Jahr an
Fan Zone

Greentech Exhibition

Inspiriert vom Allianz E-Village, wird die Greentech Exhibition – die bis dato größte grüne Technologiemesse – beim BMW i Berlin E-Prix 2019 ihr Debüt geben und am 25. Mai von CBMM Niobium präsentiert. 

Ihre Tribünenkarte beinhaltet den Zugang zur Greentech Exhibition, der bislang größten grünen Technologiemesse, die beim BMW i Berlin E-Prix 2019 Premiere feiert und am 25. Mai von CBMM Niobium präsentiert wird. Das durch das Allianz E-Village inspirierte Greentech Exhibition wird zur Formula E Fan Zone, die Besuchern jeden Alters die Möglichkeit bietet, die kleinen Veränderungen zu verstehen, die sie in ihrem Leben machen können, um große Änderungen zu bewirken. Auf dem Greentech Exhibition können Sie heute schon von Carsharing und Fahrgemeinschaften über Flugtaxis bis zu E-Scootern die Welt von morgen entdecken. 

Die genauen Details zu den Veranstaltungen, Aktivitäten und Themen der Greentech Exhibition werden in Kürze bekannt gegeben. Bis dahin erfahren Sie hier mehr über die Greentech Exhibition.

Renninfo

Die Runde 10 der Meisterschaft wird auf der eigens dafür angelegten Rennstrecke auf dem berühmten Vorfeld des Flughafens Tempelhof ausgetragen. Formula E ist zum fünften Mal in der Stadt.

Die Strecke: Flughafen Tempelhof

Seien Sie dabei, wenn die 22 Gen2-Autos und -Fahrer den 2,375 km langen Kurs am Flughafen Tempelhof in Angriff nehmen. Mit 10 Kurven ist der griffige Vorfeldbereich des Flughafens besonders hart für die Reifen, während die langen, schnellen Geraden den Fahrern die Möglichkeit geben, das Tempo ihrer Gen2-Fahrzeuge auszutesten. 

Streckenlänge: 2,375 km

Lernen Sie die Strecke kennen

Seien Sie dabei, wenn alle 22 neuen Gen2-Autos in Aktion sind

Die Meisterschaft ist zwar erst fünf Jahre alt, aber die Technologie auf der Rennstrecke verändert sich ständig. In der fünften Saison werden sich erstmals 22 Gen2-Autos auf der Strecke befinden. Der an das Batmobil erinnernde, rein elektrische Rennwagen hat die doppelte Energiespeicherkapazität des Gen1-Autos, wodurch er ein komplettes Rennen absolvieren kann. Autowechsel zur Mitte des Rennens gehören somit der Vergangenheit an. Dank seiner 250 kW beschleunigt der Gen2 in 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h.

Höhere Geschwindigkeiten, mehr Action auf der Strecke und nur ein Auto pro Fahrer – es steht alles auf dem Spiel.