TAG Heuer

Als einer der ersten Partner, der sich Anfang 2013 für das Formel-E-Abenteuer entschieden hat, engagiert sich der Schweizer Uhrmacher TAG Heuer für die Zukunft der Formel E.

1860, im Alter von 20 Jahren, gründete Edouard Heuer seine Uhrmacherwerkstatt im Schweizer Jura. TAG Heuer hat seinen Hauptsitz in La Chaux-de-Fonds und zeichnet sich durch sein bahnbrechendes Design, höchste Genauigkeit und bedeutende technische Innovationen aus, darunter die Entwicklung des Mikrograph im Jahr 1916 und der ersten vernetzten Luxusuhr im Jahr 2015.

Der globale Einfluss von TAG Heuer wird durch ihre einzigartige Kommunikation verstärkt, die auf drei Säulen basiert: Sport, Lifestyle und Tradition, die das Erbe und die DNA von TAG Heuer verkörpern.

Als offizieller Time Keeper und Gründungspartner der Meisterschaft hat TAG Heuer auch Nachhaltigkeitsprogramme entwickelt, die saubere Energie und den Schutz der Umwelt in der Schweiz fördern, wo die Marke ihre Uhren herstellt.