28

Oliver
Askew

Season 2021/22 Stats

Standing

19th

Siege

0

Podiumsplätze

0

Date of Birth

12/12/1996 (25)

Birthplace

Melbourne, Florida

Debut Race

2022 Diriyya E-Prix – R1

Team Mate

Team Mate

Jake

Dennis

All Time Stats

Races Entered

9

Wins

0

Podiums

0

Championship Points

2

Titles Won

0

Highest Championship Finish

0(x0)

Highest Race Finish

9(x1)

Fastest Laps

0

Pole Positions

0

Seien Sie dabei.

 Geben Sie ASKEW einen Energieschub im nächsten Rennen

FANBOOST

Biografie

Der in Florida geborene und aufgewachsene Askew begann im Alter von acht Jahren mit dem Go-Kart-Fahren und feierte sowohl auf amerikanischem als auch europäischem Boden einige Erfolge, bevor er im Jahr 2015 auf Rennwagen umstieg. Nachdem er 2016 ein „Team USA Scholarship“-Stipendium gewonnen hatte, schlug er den „Road to Indy“-Karriereweg ein und gewann die „USF 2000“-Meisterschaft im Jahr 2017.

Dank seines Meisterschaftsstipendiums stieg Askew schnell in die „Indy Pro 2000“-Meisterschaft auf, gefolgt von einem weiteren Schritt nach oben, als er 2019 in das Indy Lights Team von Andretti Autosport aufgenommen wurde. Er ergatterte sieben Siege, sieben Polepositionen und 15 Podiumsplatzierungen auf seinem Weg zum Gewinn der Indy Lights Championship 2019 mit Andretti.

Askew gab sein IndyCar-Debüt im Jahr 2020 und bestritt 12 Rennen, mit einem Platz auf dem Podium. Zuletzt trat der junge Amerikaner sowohl bei IndyCar als auch bei IMSA an und besiegelte während seiner Zeit auf der Rennstrecke im Jahr 2021 einen Sieg, fünf Top-Fünf-Platzierungen und sechs Top-10-Platzierungen.

Er hält seine engen Beziehungen zum Andretti Rennstall aufrecht und wechselt für die 8. Saison zum Avalanche Andretti Formula E Team an der Seite von Jake Dennis.

Season Records

Scroll to view more

Tap row to expand

Year

Team

Podiums

Wins

Season Poles

Season Best Finish