22

Maximilian
Günther

Season 2021/22 Stats

Standing

17th

Siege

0

Podiumsplätze

0

Date of Birth

02/07/1997 (24)

Birthplace

Oberstdorf

Debut Race

2018 Ad Diriyah E-Prix

Team Mate

Team Mate

Sébastien

Buemi

All Time Stats

Races Entered

45

Wins

3

Podiums

4

Championship Points

157

Titles Won

0

Highest Championship Finish

9(x1)

Highest Race Finish

1(x3)

Fastest Laps

0

Pole Positions

0

Seien Sie dabei.

 Geben Sie GÜNTHER einen Energieschub im nächsten Rennen

Fanboost

Biografie

Der deutsche Fahrer Maximilian Günther konnte sich seiner Debüt-Saison 2019/20 mit einem ersten Sieg schnell einen Namen machen, und ging als bisher jüngster Rennsieger in der Geschichte der Rennserie ein. Für die 8. Saison wechselt er zum japanischen Hersteller Nissan e.dams und geht nun für sein neues Team auf Titeljagd.

Frisch aus der Formel 2, wo er für BWT Arden fuhr, trat er im Team Dragon zum ersten Mal in der Formula E an, nachdem er dem Team in der Saison 2017/18 bereits als Reservefahrer zur Verfügung gestanden hatte. Bevor der Deutsche ein Jahr später von BMW i Andretti Motorsport als Vollzeit-Fahrer für die Meisterschaft verpflichtet wurde, nahm er 2018 am Rookie-Test der Formula E in Marrakesch teil.

Der 1997 in Oberstdorf geborene Günther begann seine Rennkarriere im Alter von 10 Jahren im Go-Kart-Sport. Nach drei Jahren stieg der deutsche Fahrer 2011 im Formel BMW Talent Cup in den Formel-Sport ein. Er nahm 2013 am ADAC Formel Masters des ADAC Berlin-Brandenburg e.V. teil und beendete die Saison als Zweiter.

Im Jahr 2015 debütierte Günther mit Mucke Motorsport in der europäischen Formel 3, bevor er 2016 und 2017 zum Prema Powerteam wechselte. 2017 belegte er auf der Teststrecke des legendären Grand Prix von Macau einen beachtlichen fünften Platz, bevor er 2018 mit BWT Arden in die Formel 2 aufstieg.

Nach seiner Zeit als Test- und Reservefahrer für Dragon trat Günther in seiner ersten Saison 2018/19 in 10 E-Prix für das Team an, belegte den 17. Platz in der Fahrerwertung und beeindruckte mit zwei Starts auf der Super Pole.

BMW i Andretti Motorsport nahm den jungen Bayern in der 6. Saison als Vollzeit-Fahrer unter Vertrag, und er überholte seinen Teamkollegen Alexander Sims in der Fahrerwertung, wo er den neunten Platz belegte, dank seiner atemberaubenden Siege in Santiago und im 8. Rennen in Berlin-Tempelhof. Der Deutsche wurde viermal disqualifiziert – darunter ein Verlust eines Podiumsplatzes in Diriyya wegen Überholens, während das Safety-Car auf der Strecke war – und fiel deshalb in der Fahrerwertung zurück, doch dank seiner beeindruckenden Leistungen wurde er vom BMW-Hersteller-Team für eine weitere Saison verpflichtet und startete für das Team in der 7. Saison, der ersten Formula E Saison als FIA-Weltmeisterschaft.

Für die 8. Saison geht der junge deutsche Star zusammen mit Sebastien Buemi zu Nissan e.dams und wird alles daransetzen, für den japanischen Hersteller einen Weltmeistertitel zu ergattern.

Season Records

Scroll to view more

Tap row to expand

Year

Team

Podiums

Wins

Season Poles

Season Best Finish

2020/21

BMW i Andretti Motorsport

1

1

0

1 (x1)

Round

Location

Date

Gird Pos

Finish

Points

Championship Pos

1

Diriyah

26/02/2021

9

0

0

-

2

Diriyah

27/02/2021

11

0

0

-

3

Rome

10/04/2021

11

9

2

19

4

Rome

11/04/2021

5

5

10

15

5

Valencia

24/04/2021

2

0

0

16

6

Valencia

25/04/2021

24

12

0

21

7

Monaco

08/05/2021

5

5

10

16

8

Puebla

19/06/2021

5

12

0

17

9

Puebla

20/06/2021

11

7

6

18

10

New York

10/07/2021

4

1

25

12

11

New York

11/07/2021

23

10

1

14

12

London

24/07/2021

24

18

0

15

13

London

25/07/2021

6

6

8

15

14

Berlin

14/08/2021

10

8

4

14

15

Berlin

15/08/2021

18

15

0

16

2019/20

BMW i Andretti Motorsport

3

2

0

1 (x2)

Round

Location

Date

Gird Pos

Finish

Points

Championship Pos

1

Diriyah

22/11/2019

9

18

0

18

2

Diriyah

23/11/2019

9

11

0

18

3

Santiago

18/01/2020

2

1

25

4

4

Mexico City

15/02/2020

16

11

0

8

5

Marrakesh

29/02/2020

2

2

19

4

6

Berlin

05/08/2020

12

0

0

5

7

Berlin

06/08/2020

11

0

0

9

8

Berlin

08/08/2020

2

1

25

2

9

Berlin

09/08/2020

21

0

0

3

10

Berlin

12/08/2020

16

0

0

6

11

Berlin

13/08/2020

18

12

0

9

2018/19

Geox Dragon

0

0

0

5 (x2)

Round

Location

Date

Gird Pos

Finish

Points

Championship Pos

1

Ad Diriyah

15/12/2018

16

15

0

15

2

Marrakesh

12/01/2019

21

12

0

15

3

Santiago

26/01/2019

7

0

0

18

7

Rome

13/04/2019

5

19

0

22

8

Paris

27/04/2019

5

5

10

17

9

Monaco

11/05/2019

22

0

0

17

10

Berlin

25/05/2019

15

14

0

17

11

Bern

22/06/2019

5

5

10

17

12

New York

13/07/2019

11

0

0

17

13

New York

14/07/2019

18

19

0

17