Jérôme

D'Ambrosio

#64

Alle Ergebnisse

Rennen

61

Siege

3

Podiumsplätze

9

Seien Sie dabei. Geben Sie D'AMBROSIO im nächsten Rennen einen Energieschub

Nachdem Jerome d'Ambrosio bisher vier Saisons lang in jedem Formula E Rennen für Dragon angetreten ist, bleibt er in seiner sechsten Saison bei der ABB FIA Formula E Championship als Reservefahrer bei Mahindra Racing.

D'Ambrosio war seit Beginn der Serie im Jahr 2014 bei jedem Formula E Rennen dabei und zählt zu den erfahrensten Fahrern, die bei der rein elektrischen Straßenrennserie antreten.

Der Belgier hat in der Formula E drei Siege eingefahren und begann seine Reise, wie viele andere Fahrer in der Serie auch, im Kartsport. Im Anschluss machte er sich einen Namen in der Formula Renault, Formula Renault 3.5, Formula Masters und GP2.

D'Ambrosio trat 2004 dem Renault F1-Fahrerentwicklungsprogramm bei und wurde 2010 zum offiziellen Testfahrer befördert. Ein Jahr später debütierte er mit Marussia in der Formel 1, bevor er in der folgenden Saison als Reservefahrer zu Lotus wechselte.

Der belgische Fahrer, der 2014 in die Formula E einstieg, wurde vom US-Team Dragon unter Vertrag genommen, wo er insgesamt vier Saisons blieb und sieben Podiumsplätze verzeichnete. Nachdem seine beste Platzierung in seiner Debütsaison ein vierter Platz gewesen war, rutschte d'Ambrosio am Ende der Saison 2017/18 auf Rang 14 zurück, bevor er neben Rookie-Pilot Pascal Wehrlein für die Saison 2018/19 in das indische Team Mahindra Racing wechselte. Nach seinem dritten Rennsieg in Marrakesch im Jahr 2019 wurde der Fahrer neben Wehrlein für eine weitere Saison vom indischen Herstellerteam verpflichtet.  

WEITERE PROFILE