29

Alexander
Sims

Season 2021/22 Stats

Standing

18th

Siege

0

Podiumsplätze

0

Date of Birth

15/03/1988 (34)

Birthplace

London

Debut Race

2018 Ad Diriyah E-Prix

Team Mate

Team Mate

Oliver

Rowland

All Time Stats

Races Entered

47

Wins

1

Podiums

3

Championship Points

162

Titles Won

0

Highest Championship Finish

13(x2)

Highest Race Finish

1(x1)

Fastest Laps

2

Pole Positions

3

Seien Sie dabei.

 Geben Sie SIMS einen im nächsten Rennen einen Energieschub

Fanboost

Biografie

Alexander Sims wurde für die Saison 2020/21 von Mahindra Racing verpflichtet, und geht in der 8. Saison erneut für das indische Team an den Start. Der Brite errang in der 6. Saison seinen Debütsieg und war der erste Fahrer mit drei aufeinanderfolgenden Julius Bär Pole Positions – die Dreifach-Serie begann vor dem letzten Rennen der Saison 2018/19 in New York City und setzte sich beim Doppelrennen in Diriyya in der sechsten Saison fort.

Sims wechselte zur Formula E, nachdem er mehrere Jahre als BMW-Werksfahrer im GT-Rennsport tätig war, wo er gemeinsam mit seinem ehemaligen Teamkollegen Antonio Felix da Costa antrat.

Er startete seine Rennkarriere im Go-Kart-Sport im Jahr 1998 und gewann zehn Jahre später den McLaren Autosport BRDC Award für vielversprechende junge britische Fahrer. Im darauffolgenden Jahr wechselte der britische Fahrer in die Formel 3, wo er Formel-Rennen mit GT- und Sportwagen-Rennen in Rennserien wie Blancpain Endurance, British GT und Le Mans 24 Hours kombinierte.

Im Vorfeld der Saison 2018/19 feierte er sein ABB FIA Formula E Championship Debüt mit BMW i Andretti Motorsport und fuhr bei den vorsaisonalen Tests an zwei von drei Tagen die schnellste Zeit. Sims, der sich nach eigener Aussage auch persönlich für erneuerbare Energie und Elektroautos interessiert, ist genau der richtige Fahrer für einen Hersteller, der die Entwicklung seiner Hybrid- und Elektroautos stolz vorantreibt.

Nach einer erfolgreichen Debüt-Saison, in der sich der Brite im letzten Rennen der Saison 2018/19 seinen ersten Podiumsplatz in der rein elektrischen Rennserie sicherte, startete Sims in eine zweite Saison für BMW, diesmal an der Seite von Maximilian Günther. Der Brite begann seine Karriere im rein elektrischen Rennsport mit mehreren Julius Bär Pole Positions in Diriyya und seinem Debütsieg auf der Wüsten-Rennstrecke.

Für die Saison 2020/21 wechselte Sims zu Mahindra Racing, doch eine Pechsträhne von fünf Fahrzeugausfällen in elf Rennen machten nach seinem vielversprechenden Podiumsplatz in Rom jegliche Fortschritte zunichte. Er wurde Neunter in der Gesamtwertung und möchte nun die Gen2-Ära mit einem Karrierehöhepunkt beenden.

Vollständige Biografie anzeigenBiografie schließen

Season Records

Scroll to view more

Tap row to expand

Year

Team

Podiums

Wins

Season Poles

Season Best Finish

2020/21

Mahindra Racing

1

0

0

2 (x1)

Round

Location

Date

Gird Pos

Finish

Points

Championship Pos

1

Diriyah

26/02/2021

11

7

6

7

2

Diriyah

27/02/2021

14

15

0

13

3

Rome

10/04/2021

15

0

0

16

4

Rome

11/04/2021

6

2

18

9

5

Valencia

24/04/2021

11

0

0

11

6

Valencia

25/04/2021

11

23

0

13

7

Monaco

08/05/2021

11

0

0

14

8

Puebla

19/06/2021

7

4

12

12

9

Puebla

20/06/2021

14

0

0

15

10

New York

10/07/2021

9

0

0

16

11

New York

11/07/2021

9

6

8

16

12

London

24/07/2021

8

0

0

18

13

London

25/07/2021

19

16

0

18

14

Berlin

14/08/2021

16

17

0

18

15

Berlin

15/08/2021

4

5

10

19

2019/20

BMW i Andretti Motorsport

1

1

2

1 (x1)

Round

Location

Date

Gird Pos

Finish

Points

Championship Pos

1

Diriyah

22/11/2019

1

8

7

7

2

Diriyah

23/11/2019

1

1

28

1

3

Santiago

18/01/2020

15

0

0

2

4

Mexico City

15/02/2020

18

5

11

2

5

Marrakesh

29/02/2020

8

0

0

3

6

Berlin

05/08/2020

16

9

2

3

7

Berlin

06/08/2020

24

19

0

7

8

Berlin

08/08/2020

16

10

1

10

9

Berlin

09/08/2020

16

13

0

11

10

Berlin

12/08/2020

14

11

0

12

11

Berlin

13/08/2020

15

13

0

13

2018/19

BMW i Andretti Motorsport

1

0

1

2 (x1)

Round

Location

Date

Gird Pos

Finish

Points

Championship Pos

1

Ad Diriyah

15/12/2018

10

18

0

18

2

Marrakesh

12/01/2019

4

4

12

8

3

Santiago

26/01/2019

8

7

6

10

4

Mexico City

16/02/2019

7

14

0

12

5

Hong Kong

10/03/2019

13

0

0

12

6

Sanya

23/03/2019

5

0

0

14

7

Rome

13/04/2019

22

17

0

15

8

Paris

27/04/2019

16

0

0

15

9

Monaco

11/05/2019

6

13

0

16

10

Berlin

25/05/2019

11

7

6

16

11

Bern

22/06/2019

17

11

0

16

12

New York

13/07/2019

5

4

12

15

13

New York

14/07/2019

1

2

21

13