China – TBC

R5
Tage
Stunden
Minuten
Merken Sie sich diesen Termin vor

China – noch nicht bestätigt

19 Mar 2022

Die ABB FIA Formula E Weltmeisterschaft kehrt in der 8. Saison an den Ort zurück, an dem im Jahr 2014 alles begann – China (der Austragungsort wird in Kürze bestätigt). Das Land war der Gastgeber für den allerersten E-Prix der rein elektrischen Rennserie, die in der Saison 2018/19 auch in Sanya zu Besuch war. Es ist also allerhöchste Zeit für eine Rückkehr.

Wo alles begann

Der rein elektrische Rennsport hat eine lange Tradition in China. Im Jahr 2014 war Peking der Austragungsort für den allerersten E-Prix der Formula E, und die FIA-Weltmeisterschaft war auch schon in Sanya zu Gast. 

Nach einem schleppenden Start für den Titelverteidiger in der Saison 2018/19 stand Jean-Eric Vergne durch seine überragende Leistung in Sanya endlich ganz oben auf dem Podium. Damit begann für den Franzosen eine erfolgreiche Rennserie, die ihm am Ende den Meistertitel einbrachte.
Ein Formula E Fan-Festival

Das Allianz E-Village

Neben all der Action auf der Rennstrecke erwartet Sie noch mehr Action im Allianz E-Village – das Formula E Fan-Festival im Herzen jedes E-Prix-Events. Es ist ein ganzer Tag voller Unterhaltungsangebote, Überraschungen und Innovationen, die alle nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.
Mehr entdecken

Registrieren Sie sich, um genauere Informationen zu erhalten

Gehören Sie zu den Ersten, die alle Neuigkeiten zur Rückkehr der Formula E auf das chinesische Festland erfahren.