Diriyah E-Prix 2021

R1 & R2
Tage
Stunden
Minuten
Speichern des Datums

Diriyah E-Prix 2021

26 Feb 2021

Die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft kehrt in die historische Umgebung von Diriyah und die historische Wüstenlandschaft des UNESCO-Weltkulturerbes für die dritte Saison in Folge zurück, und dieses Mal sind wir auf spektakuläre Doppelkopf im Dunkeln eingestellt, da Saudi-Arabien Gastgeber der ersten Nachtrennen der Formel E ist. Â

Doppelkopf im Dunkeln

Selbst die intensivsten, unberechenbarsten Rennen können stattfinden, ohne dass die Umwelt den Preis zahlt.

Die neueste Low-Power-LED-Technologie reduziert den Energieverbrauch im Vergleich zur Nicht-LED-Technologie um bis zu 50 Prozent. Die verbleibende Leistung für Flutlicht wird vollständig erneuerbar sein, bereitgestellt durch kohlenstoffarmes, hydriertes Pflanzenöl aus nachhaltigen Materialien.

Duell in der Wüste

Sam Bird flog aus den Blöcken, um den Sieg für Envision Virgin Racing im ersten Rennen der Saisoneröffnung Diryah Doppelkopf in 2019/20 zu nehmen, mit Alexander Sims (damals-BMW i Andretti Motorsport) folgte mit dem Sieg in Runde 2. Im Duell der Debütanten deutscher Marken eröffnete TAG Heuer Porsche im ersten E-Prix über Andre Lotterer sein Podiumskonto, und Stoffel Vandoorne gelang dieses Kunststück im Namen von Mercedes-Benz EQ, nachdem er im zweiten Rennen den zweiten Ausflug auf die Tribüne geschafft hatte.

Renn-Highlights 2019

Formel E direkt in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für Ticket-Veröffentlichungen zusammen mit den neuesten Nachrichten, Angeboten und mehr direkt von der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft.