New York City E-Prix 2020

11. Juli 2020

Die ABB FIA Formula E Championship kehrt nach New York zurück, um eine weitere Runde rein elektrischer Kopf-an-Kopf-Rennen auszutragen. Seien Sie dabei, wenn 24 Rennwagen und Fahrer vor der atemberaubenden Skyline von Manhattan auf den Straßen von Brooklyn gegeneinander antreten. New York, wir kommen.   

New York City E-Prix

Informationen zur Strecke

Der Brooklyn Circuit ist die US-Heimat der Formula E. Dort kämpfen die Teams und Fahrer in unmittelbarer Nähe von Lower Manhattan und der Freiheitsstatue um den Meistertitel.

Brooklyn Circuit

Die Strecke windet sich rund um den Brooklyn Cruise Terminal mitten im Red-Hook-Viertel von Brooklyn. Die 14 Kurven umfassende Teststrecke ist von einer kilometerlangen gnadenlosen Betonwüste umgeben und bietet einen Blick über den Buttermilk Channel in Richtung Lower Manhattan und zur Freiheitsstatue.

New York City E-Prix – Karte der Strecke

Rundenrekord

Daniel Abt, Audi Sport ABT Schaeffler (2019) – 1:11,305

Bisherige Gewinner

2019 – Robin Frijns, Envision Virgin Racing
2019 – Sebastien Buemi, Nissan e.dams
2018 – Lucas di Grassi, Audi Sport ABT Schaeffler
2018 – Jean-Eric Vergne, Techeetah
2017 – Sam Bird, Virgin Racing
2017 – Sam Bird, Virgin Racing

New York City E-Prix 2019

Sehen Sie sich den alles entscheidenden Titelkampf aus der Saison 2018/19 an
Offizielle Support-Serie

Jaguar I-Pace eTrophy

Jaguar schreibt Geschichte mit der weltweit ersten rein elektrischen internationalen Rennserie – der Jaguar I-Pace eTrophy. Mit 20 identischen Fahrzeugen, die auf einer Produktionsreihe des Jaguar I-Pace basieren, werden 20 Fahrer gegeneinander antreten, um ihre Rennfähigkeiten und ihre Teamstärke in zehn Rennen unter Beweis zu stellen.