Jean-Eric Vergne
TECHEETAH
25 Jean-Eric Vergne
Statistik
Info
Geburtsdatum:
Geburtsort: Pontoise, Frankreich
Lebt in: Dubai
Interessen: Musik und Fitness
gebe
deinem Lieblingsrennfahrer einen energieschub
... dass Vergne der jüngste Franzose ist, der jemals ein Rennen in der Formel 1 fuhr?

Biografie

Jean-Eric Vergne ist der einzige Fahrer der für drei unterschiedliche Formel-E-Teams an den Start ging.

 

Nach seinem souveränen Debüt bei Andretti in der ersten Formel-E-Saison mit einer Pole und als Anwärter auf den Sieg, machten Aufhängungsprobleme seine Hoffnungen zunichte. Mit seinem Wechsel zu DS Virgin Racing in der zweiten Saison knüpfte er zwar an seine starken Qualifikationsergebnisse an, der Sieg blieb jedoch unerreichbar.

 

In dieser Saison tritt Vergne für TECHEETAH an und unterstrich erneut seine starke Leistung auf einer schnellen Runde und hofft, dass der Sieg nun ebenfalls zum Greifen nahe ist.

 

Während seiner jungen Karriere wurde ‘JEV’ von Red Bull unterstützt und gewann so die Meisterschaft in der britischen Formel 3 im Jahre 2010. Im Winter folgte sein Formel 1 Debüt während eines Tests mit Toro Rosso. Ein Jahr später wurde er Zweiter in der Formel Renault 3.5, welche ihm die Gelgenheit bot, den F1-Rennwagen von Red Bull zu testen. Anschließend wurde er bei Toro Rosse als Rennfahrer unter Vertrag genommen.

 

Innerhalb von drei Saisons nahm er an 58 Grand Prixs teil und holte 51 Punkte, wobei Platz sechs seine beste Platzierung war. Neben seinem Formel-E-Engagement, nimmt Vergne am Formel-1-Testprogramm von Ferrari teil.

 

Die Karriere im Überblick

seit 2014 - FIA Formel E Meisterschaft, Andretti, DS Virgin Racing, TECHEETAH

2012-14 – Formel 1, Toro Rosso

2011 – Formel Renault 3.5, Carlin, 4 Siege

2010 – Britische Formel 3, Carlin, Meister 13 Siege

2008-09 – Formel Renault Euro Cup – SG Formula, 4 Siege

Zurück zu Teams