Edoardo Mortara
Venturi Formula E
4 Edoardo Mortara
Statistik
Info
Geburtsdatum:
Geburtsort: Geneva, Switzerland
gebe
deinem Lieblingsrennfahrer einen energieschub
... dass Mortara einer der zwei Formel-3-Fahrer war, der den prestigeträchtigen Macau Grand Prix zwei Mal gewinnen konnte, mit aufeinanderfolgenden Siegen 2009 und 2010?

Biografie

Nach einer erfolgreichen Karriere in der Formel 3 und der deutschen DTM kam Mortara in Saison vier zu Venturi in der Formel E. Nach einem vielversprechenden Start, als Mortara in Hongkong - seinem zweiten Rennen - den zweiten Platz belegte, fiel der Schweizer zurück und beendete die Saison auf dem 13. Platz. In der 5. Saison fährt Mortara wieder für Venturi zusammen mit Teamkollege Felipe Massa.

Der Schweizer wurde 1987 in Genf geboren und fuhr das erste Mal in einer Formel-Serie 2006, in der Formel Renault genauer gesagt. Dann kam er zur Formel 3 Euroserie, wo er die Meisterschaft holte. Er war einer der zwei Formel-3-Fahrer, der den prestigeträchtigen Macau Grand Prix zwei Mal gewinnen konnte, mit aufeinanderfolgenden Siegen 2009 und 2010.

2011 kam er zur deutschen DTM, wo er fuhr, bis er sein Debüt beim Formel-E-Team von Venturi in der 4. Saison feierte.

Zurück zu Teams