Antonio Felix da Costa
MS&AD Andretti Formula E
28 Antonio Felix da Costa
Statistik
Info
Geburtsdatum:
Geburtsort: Lissabon, Portugal
Lebt in: Cascais, Portugal
Interessen: Kart fahren, Sport, Motocross
gebe
deinem Lieblingsrennfahrer einen energieschub
...dass sein voller Name Antonio Maria de Mello Breyner Felix da Costa ist?

Biografie

Nach zwei Jahren in Diensten von Team Aguri sowie einem spektakulären Sieg in Buenos Aires in der ersten Saison, unterschrieb Antonio Felix da Costa für Saison drei bei Andretti.

 

Neben seinem Formel-E-Engagement trat Da Costa zunächst für BMW in der DTM an. Als das amerikanische Team dann eine Partnerschaft mit der deutschen Marke einging, legte Da Costa seinen Fokus auf die Rennen in der elektrischen Formelserie.

 

Da Costa stammt aus einer Motorsport-Familie und bestritt seine ersten Kartrennen im Alter von neun Jahren. Dabei trat er in unterschiedlichen portugiesischen Meisterschaften gegen wesentliche ältere Konkurrenten an. 2007 machte er mit dem Einstieg in die Formel Renault 2.0 den Schritt in den Formelsport. Nachdem er in der Formel-3-Euroserie und der GP3 die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte, wurde er Teil des Red Bull Juniorprogrammes.

 

Sein Formel 1 Debüt gab er bei Testfahrten für Force India 2010. Außerdem pilotierte er alle vier Red Bull Racing Rennwagen, die von Adrian Newey designt wurden und Weltmeisterschaften gewannen.

 

Seinen Durchbruch feierte der BMW Werksfahrer mit seinem Sieg in der Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) und fügte so seinem bereits beeindruckendem Lebenslauf ein weiteres Highlight hinzu. Zu diesem zählt auch sein Sieg beim Macau Grand Prix, zu dem Da Costa 2016 zurückkehrte und erneut siegte.

 

Die Karriere im Überblick

seit 2014 - FIA Formel E Meisterschaft, Team Aguri, Andretti, 1 Sieg

2014-16 – DTM, BMW, 1 Sieg

2013 – Formel Renault 3.5, Arden, 3 Siege

2011-12 – GP3, Status, Carlin, 4 Siege

2010 – Formel-3-Euroserie, Motopark, 3 Siege

2008-09 – Formel Renault 2.0 NEC – Motopark, Meister (’09), 10 Siege

Zurück zu Teams